Mädchengruppe

Mittwoch   15.30-17.30 Uhr

Das Angebot richtet sich an Mädchen von 12-15 Jahren und wird von einer Sozialpädagogin und einer Heilerzieherin angeleitet.

Die Auswahl der Aktivitäten (Gesellschaftsspiele, Basteln, Spaziergänge, Musik hören, "Abhängen") orientiert sich an den Wünschen und Bedürfnissen der Mädchen.

Die Mädchen werden in ihrem Selbstbewusstsein gestärkt und entwickeln mehr soziale Kompetenzen. Sie lernen, Konflikte zu lösen, ohne andere zu verletzen. Sie dürfen sich ausprobieren und  Grenzen austesten, ohne auf Ablehnung oder Unverständnis zu stoßen.

Aktuelles:

16.11.2018

65 Jahre Deutscher Kinderschutzbund

Aus diesem Anlass hat der Bundesverband einen Kurzfilm über seine Grundsätze und Leitlinien...


Kat: aktuelles
30.10.2018

Vortrag zum Weltkindertag 2018

Präsentation zum Download: „Kinder psychisch kranker Eltern, ihre Situation, Hilfen und...


Kat: aktuelles
zum Archiv ->