Beratung für Kinder, Jugendliche und Familien


Dienstag: 9.00-12.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-13.00 Uhr
Freitag: 9.00-12.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Regina Erdmann - Sozialpädagogin

Familien kommen zur Beratung, wenn sie akute Probleme (bei Trennung, Krankheit, Gewalt, Schulschwierigkeiten) haben oder sich über bestehende Angebote informieren möchten.

Eltern kommen zu uns, weil sie mit den Anforderungen, die z.B. Schule, Behörden oder Familie an sie stellen, überfordert sind.

Kinder und Jugendliche nehmen die Beratung in Anspruch, weil sie unter weitgreifenden Veränderungen im Elternhaus oder in ihrem näheren Umfeld leiden. Wir hören ihnen zu, nehmen sie wertschätzend wahr und unterstützen sie bei der Bewältigung ihrer problematischen Situation.

Im Einzelfall wird mit Hilfesuchenden abgeklärt, ob und in welcher Form Unterstützung geleistet werden kann. Es kann kurzfristig Beratung angeboten werden, entweder als Einmal-Gespräch oder nach gemeinsamer Absprache auf mehrere Termine verteilt.

Die Beratung ist vertraulich und findet auf freiwilliger Basis statt.